Fertigstellung Penthouse M1

Nutzungsfertig und einzugsbereit sind das Penthouse in Haus M1 und das Haus Q1. Haus R steht zum Endausbau für seinen zukünftigen Hauseigentümer bereit. Seit dem letzten Termin hat sich einiges getan. Die Zugänge sind gepflastert und die Außenfassaden sind fertiggestellt. Ebenso auch die des Mehrfamilienhauses, in das wir jetzt hinein gehen.

Nach einer kurzen Liftfahrt stehen wir direkt im Penthouse. Im Wohn- und Essbereich haben wir einen freien Blick auf die Mosel und die gegenüberliegende Kapelle, die umsäumt ist von Herbstfarben, genau wie im Exposé beworben. Der Blick durch die großzügige Fensterfront lässt einen fließenden Übergang nach draußen auf die überdachte Terrasse zu. Von der Terrasse aus überblicken wir die Außenraumgestaltung der bereits fertiggestellten Einfamilienhäuser einschließlich der im Bau befindlichen Gabionen, die im Preis inbegriffen sind. Im nächsten Frühjahr werden hier die ersten Tulpen blühen, umringt von Gräsern und Pflanzbeeten.

Das Prinzip „alles aus einem Guss“ wurde erfüllt. Hochwertige Ausstattung einschließlich maßgefertigter Markenküche. Die hier gezeigten Möbel (nicht im Preis enthalten) lassen die gute Raumausnutzung erkennen und man möchte hier direkt einziehen. Bei der Produktwal handelt es sich überwiegend um Markenhersteller.

Dass diese Häuser von Architekten geplant wurden wird jetzt nochmals deutlich. Innen- wie Außengestaltung sind aufeinander abgestimmt. Die wohlige Wärme bei den doch herbstlichen Außentemperaturen wird mittels Erdwärmepumpe über die Fußbodenheizung übertragen. Das angenehme Raumklima wird durch die Lüftungsanlage unterstützt. Elektrische Außenjalousien bieten den notwendigen Sonnen- und Sichtschutz.

Glasabsturzsicherungen verbergen sich dezent in der Außenfassade. Diese ist in den beiden oberen Geschossen mit viel Holz, ähnlich wie Haus R, ausgeführt. Das Gartengeschoss hat eine Putzfassade wie Haus Q. So wird ein Zusammenspiel der Materialien über das gesamte geplante Gebiet erreicht. Über die private Außentreppe des Penthouses verlassen wir das Mehrfamilienhaus und gehen hinüber zum nutzungsfertigen Einfamilienhaus Q.

Bildergalerie

  • Haus M1
  • Haus M1
  • Haus M1